Nutzungsbedingungen
YOUSICIAN OY (LTD.)

Gültig ab 3. September 2020

Willkommen!

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen (die „Bedingungen“) gelten für Sie und Yousician Ltd., ein finnisches Unternehmen, welches nachfolgend im Abschnitt „Kontakt“ aufgeführt ist (nachfolgend „Yousician“ oder „uns/wir“), in Bezug auf Ihre Nutzung der Anwendungen, Dienste, Produkte, Websites von Yousician sowie aller Inhalte und Software in Verbindung mit unseren Diensten (zusammenfassend die „Dienste“). Die Nutzung der Dienste wird auch durch die Datenschutzerklärung von Yousician (die „Datenschutzerklärung“) sowie andere relevante Richtlinien geregelt.

Für die Nutzung der Dienste können zusätzliche Bedingungen, Richtlinien und Bestimmungen gelten, darunter Richtlinien, welche sich auf bestimmte Dienste beziehen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Foren, Gewinnspiele usw.), sowie andere Betriebsregeln und Bestimmungen, welche von Zeit zu Zeit veröffentlicht werden, und Ihre Nutzung der Dienste unterliegt zusätzlich zu diesen Bedingungen ebenfalls derartigen Bedingungen, Richtlinien und Bestimmungen.

Die vorliegenden Bedingungen, die Datenschutzerklärung sowie sämtliche Grundsätze und Richtlinien, welche hier durch Verweis einbezogen sind, bilden eine rechtsverbindliche Vereinbarung (die „Vereinbarung“) zwischen Ihnen und Yousician in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste und sollten daher sorgfältig durchgelesen werden. Die derzeit gültige Fassung der Vereinbarung ist auf der Website von Yousician zu finden.

1. WER KANN DIE DIENSTE NUTZEN?

Bevor Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen können, müssen Sie den Bedingungen der Vereinbarung zustimmen. Unter Umständen müssen Sie zudem einen Account bei den Diensten registrieren. Indem Sie einen Account registrieren oder die Dienste anderweitig in Anspruch nehmen, erklären Sie, dass (i) Sie mindestens 18 Jahre alt sind (oder in Ihrem Land die Volljährigkeit erreicht haben) oder (ii) Sie mindestens 13 Jahre alt und anderweitig befugt sind, bindende vertragliche Vereinbarungen wie die vorliegende Vereinbarung einzugehen, ohne dadurch gegen geltendes Recht zu verstoßen, und dass ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter diese Vereinbarung gelesen und dieser Vereinbarung in Ihrem Namen zugestimmt hat.

Wenn Sie über ein soziales Netzwerk wie Facebook auf die Dienste zugreifen, sind Sie zur Einhaltung der Nutzungsbedingungen des sozialen Netzwerks sowie der vorliegenden Bedingungen verpflichtet.

DURCH DIE INSTALLATION, REGISTRIERUNG, NUTZUNG ODER DEN ANDERWEITIGEN ZUGRIFF AUF DIE DIENSTE BZW. EINES TEILS DAVON STIMMEN SIE DEN BEDINGUNGEN DER VORLIEGENDEN VEREINBARUNG ZU. WENN SIE MIT DEN BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG NICHT EINVERSTANDEN SIND, DÜRFEN SIE DIESE DIENSTE ODER DEREN INHALT WEDER INSTALLIEREN, NUTZEN NOCH ANDERWEITIG DARAUF ZUGREIFEN. DIE NUTZUNG DER DIENSTE IST UNZULÄSSIG, SOWEIT SIE VERBOTEN IST.

FALLS SIE DER ENTSPRECHENDE ELTERNTEIL ODER ERZIEHUNGSBERECHTIGTE SIND UND SIE MIT DER NUTZUNG DER DIENSTE DURCH EINE MINDERJÄHRIGE PERSON EINVERSTANDEN SIND, ERKLÄREN SIE SICH AUCH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIESE BEDINGUNGEN IN BEZUG AUF DIE NUTZUNG DER DIENSTE GELTEN. Sie übernehmen die volle Haftung für jedwede unbefugte Nutzung der Dienste durch die minderjährige Person im Zusammenhang mit Ihrem Account.

2. KONTAKT

Im Falle von Fragen zu Yousician oder zur vorliegenden Vereinbarung wenden Sie sich bitte unter der Rubrik „Support“ auf unserer Website an unseren Support oder senden Sie eine E-Mail an support@yousician.com

Yousician Ltd., Siltasaarenkatu 16, 00530 Helsinki, Finnland

3. ÄNDERUNGEN

Yousician behält sich nach eigenem Ermessen das Recht vor, Teile der Vereinbarung, einschließlich der vorliegenden Bedingungen, der Datenschutzerklärung oder anderer einschlägiger Richtlinien zu ändern, zu modifizieren oder zu entfernen, falls dafür triftige Gründe vorliegen, z. B. zur Verbesserung bestehender Funktionen bzw. Hinzufügung neuer Funktionen zu den Diensten, zur Durchführung angemessener technischer Anpassungen der Dienste sowie aus rechtlichen oder regulatorischen Gründen. Wir werden Sie über die Änderungen der vorliegenden Vereinbarung auf eine der Situation angemessene Art und Weise informieren, z. B. indem wir die geänderten Bedingungen auf den Diensten von Yousician veröffentlichen, Ihnen eine Nachricht senden oder Ihnen bei der Anmeldung für die Dienste einen deutlichen Hinweis anzeigen. Yousician wird Sie bei der Unterrichtung über Änderungen der Vereinbarung ausdrücklich auf Ihre Möglichkeiten zum Widerspruch und zur Kündigung, auf die Widerspruchsfrist sowie auf die rechtlichen Folgen, insbesondere hinsichtlich eines unterlassenen Widerspruchs, hinweisen. Sollten Sie den Änderungen der Vereinbarung nicht innerhalb von sechs (6) Wochen nach ihrer Bekanntgabe mittels E-Mail an legal@yousician.com widersprechen, werden die Änderungen Ihnen gegenüber wirksam. Falls Sie den Änderungen innerhalb der oben genannten Frist widersprechen, hat Yousician das Recht, die Vereinbarung mit Ihnen ohne weitere vorherige Ankündigung aufzulösen und Ihren Account zu löschen. Ihr Recht zur Nutzung der Dienste erlischt zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der überarbeiteten Fassung der Vereinbarung.

4. RECHT ZUR NUTZUNG DER DIENSTE

RECHTE, DIE WIR IHNEN EINRÄUMEN

Unsere Dienste und ihr Inhalt sind Eigentum von Yousician bzw. seiner Lizenzgeber. Vorbehaltlich der hierin beschriebenen Einschränkungen räumen wir Ihnen das Recht ein, die Dienste zu nutzen sowie auf Anwendungen, Musik, Videos, Bilder, Lehr- oder andere Materialien bzw. Inhalte zuzugreifen und diese zu nutzen, welche über die Dienste zugänglich sind (zusammenfassend als „Dienstinhalte“ bezeichnet).

Unter der Voraussetzung, dass Sie diesen Bedingungen zustimmen und diese sowie die Vereinbarung fortdauernd einhalten, gewährt Ihnen Yousician eine beschränkte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare und nicht unterlizenzierbare Lizenz zur Nutzung der Dienste und dazugehöriger Software (nur die ausführbare Version, exklusive des Quellcodes) sowie jeglicher Diensthinhalte, ausschließlich für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch.

Die Dienste und Dienstinhalte werden an Sie lizenziert und nicht verkauft oder übertragen. Jegliche Softwarekopien, Inhalte oder anderes Material der Dienste, einschließlich der Dienstinhalte, bleiben das Eigentum von Yousician und seinen Lizenzgebern, selbst nachdem sie heruntergeladen oder auf Ihrem Gerät installiert wurden.

Sie dürfen die Dienste, Dienstinhalte oder Teile davon nicht in einer Weise nutzen, welche nicht ausdrücklich durch die Vereinbarung gestattet ist. Es ist Ihnen untersagt, die Dienste (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Dienstinhalte) für öffentliche Aufführungen zu nutzen. Sie dürfen keinen Teil der Dienste oder Dienstinhalte kopieren, modifizieren, teilen oder übertragen und werden es auch unterlassen, dies zu versuchen, es sei denn, es liegt jeweils eine ausdrückliche Genehmigung seitens Yousician vor.

Die unter diesen Bedingungen gewährte Lizenz zur Nutzung der Dienste bleibt in Kraft, bis sie von Ihnen oder durch uns gekündigt wird. Ihre Lizenz wird Ihnen automatisch entzogen, sollten Sie gegen die vorliegenden Bedingungen oder die Vereinbarung verstoßen.

Yousician entwickelt seine Dienste ständig weiter und kann daher jederzeit, mit oder ohne Vorankündigung und sofern nicht gesetzlich untersagt, die Dienste oder einen Teil der Dienste, jegliche Dienstinhalte oder andere Aspekte der Dienste (einschließlich der Verfügbarkeit finanzieller Bedingungen oder der für den Zugang oder die Nutzung erforderlichen Geräte oder durch Erhebung von Gebühren für bestimmte Dienste oder Merkmale) ohne Haftung hinzufügen, ändern, einstellen, entfernen oder aussetzen. Die Erhebung von Gebühren bedarf jedoch Ihrer Zustimmung. Wenn wir Änderungen vornehmen, von welchen wir nicht angemessenerweise erwarten können, dass Sie diese akzeptieren, haben Sie das Recht, die Vereinbarung zu kündigen und eine entsprechende Rückerstattung geleisteter Vorauszahlungen zu verlangen.

Einige der Dienste sind nicht mit allen mobilen Geräten und Computern kompatibel, und Sie sind selbst für die Bereitstellung eines kompatiblen Geräts verantwortlich, wenn Sie einen der Dienste nutzen möchten. Für die Nutzung der Dienste ist eine Internetverbindung erforderlich, für deren Bereitstellung und Bezahlung Sie selbst verantwortlich sind. Bitte beachten Sie zudem, dass die Dienste Software von Drittanbietern (z. B. Open-Source-Softwarebibliotheken) enthalten können, welche Ihnen zu den für solche Software von Drittanbietern geltenden Nutzungsbedingungen zur Verfügung gestellt werden. Derartige Nutzungsbedingungen sind in den Einstellungen der mobilen Anwendung veröffentlicht.

EIGENTUMSRECHTE

Yousician gewährt Ihnen keinerlei Eigentumsrechte an den Diensten oder Dienstinhalten. Sämtliche Rechte an den Diensten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, jegliche Werktitel, Computercode, Grafiken, Bilder, Audio und/oder Video, Designs, Konzepte und Funktionsweisen, Themes, Werbetexte, Logos, Domainnamen, Handelsnamen und Marken, Dienstleistungsmarken und Handelsidentitäten, Konten, alle anderen urheberrechtlich geschützten oder schutzfähigen Materialien, das Erscheinungsbild der Dienste; die Kompilierung, Zusammenstellung und Anordnung der Materialien der Dienste; und alle anderen Dienstinhalte und Anwendungen) sind Eigentum, kontrolliert oder lizenziert von Yousician und sind vor unbefugter Nutzung, Vervielfältigung und Verbreitung geschützt durch (insbesondere, aber nicht beschränkt auf) Gesetze zum Schutz von Urheberrechten, Markenrechten, Patentrechten und Geschäftsgeheimnissen und andere Gesetze, Regeln, Vorschriften und internationale Verträge. Die Urheberrechte an Inhalten Dritter, welche in den Diensten angezeigt werden, werden von den jeweiligen Rechteinhabern gehalten.

Alle Marken von Yousician (z. B. Yousician und GuitarTuna), Dienstleistungsmarken, Handelsnamen, Domainnamen, Logos und andere Markenaspekte von Yousician sind ausschließlich Rechte von Yousician. Es ist Ihnen nicht gestattet, unsere Dienste oder Inhalte in Frames oder „Inline-Links“ ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch uns zu veröffentlichen.

5. BENUTZERACCOUNT

Bestimmte Elemente der Dienste können es Ihnen ermöglichen, einen Account zu erstellen oder sich anderweitig zu registrieren („Account“). Unter Umständen werden Sie aufgefordert, ein Kennwort für Ihren Account zu wählen oder andere Anmeldedaten für den Zugriff auf den Account einzugeben („Anmeldeinformationen“). Sie erklären sich ferner damit einverstanden und ermächtigen uns, Ihre Anmeldedaten zu überprüfen, soweit dies für Ihre Nutzung der Dienste und den Zugang zu denselben erforderlich ist. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die Account- oder Anmeldeinformationen nicht weitergeben und niemandem den Zugriff auf Ihren Account gestatten oder andere Handlungen unternehmen, welche die Sicherheit Ihres Accounts gefährden könnten.

Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer Anmeldeinformationen allein verantwortlich. Sollten Sie den Verdacht haben, dass auf Ihre Anmeldeinformationen und/oder Ihren Account ohne Ihre Zustimmung zugegriffen bzw. diese verwendet wurden, müssen Sie unverzüglich Yousician darüber in Kenntnis setzen und Ihre Anmeldeinformationen ändern. Sie sind für jegliche Nutzung der Anmeldeinformationen und Aktivitäten auf Ihrem Account, einschließlich Einkäufen, verantwortlich, unabhängig davon, ob sie von Ihnen autorisiert wurden.

Yousician behält sich das Recht vor, die Registrierung aus jeglichem Grund abzulehnen oder einzuschränken. WIR SIND UNBESCHADET ANDERER RECHTSBEHELFE DAZU BERECHTIGT, ANMELDEINFORMATIONEN ZU ENTFERNEN UND IHREN ACCOUNT ODER IHREN ZUGANG ZU DEN DIENSTEN BZW. TEILE DAVON AUSZUSETZEN, ZU BEENDEN, ZU ÄNDERN ODER ZU LÖSCHEN, SOLLTEN SIE SICH NICHT AN DIE VORLIEGENDE VEREINBARUNG HALTEN ODER WIR EINEN ENTSPRECHENDEN BEGRÜNDETEN VERDACHT HEGEN, ODER WEGEN TATSÄCHLICHER ODER VERMUTETER RECHTSWIDRIGER ODER UNSACHGEMÄSSER NUTZUNG DER DIENSTE ODER AUS ANDEREN GRÜNDEN. INFOLGE EINER KÜNDIGUNG ODER BESCHRÄNKUNG IHRES ACCOUNTS KÖNNEN SIE IHREN BENUTZERNAMEN IN DEN DIENSTEN SOWIE ALLE VERDIENTEN ARTIKEL, PRIVILEGIEN UND GEKAUFTEN ARTIKEL, WELCHE MIT IHRER NUTZUNG DER DIENSTE VERBUNDEN SIND, VERLIEREN, UND YOUSICIAN IST IN KEINER WEISE VERPFLICHTET, SIE FÜR SOLCHE VERLUSTE ODER FOLGEN IM FALLE EINER RECHTMÄSSIGEN KÜNDIGUNG ODER BESCHRÄNKUNG IHRES KONTOS ZU ENTSCHÄDIGEN.

6. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Sie können auf Teile der Dienste kostenlos zugreifen, während andere Dienste und Produkte die Zahlung einer Abonnementsgebühr und/oder anderer Gebühren erfordern („Kostenpflichtige Inhalte“). Bei den erhobenen Gebühren kann es sich um einmalige Zahlungen oder um Zahlungen mit automatischer Verlängerung handeln, wie dies in den jeweiligen Diensten näher beschrieben ist. Indem Sie auf Kostenpflichtige Inhalte zugreifen und/oder diese erwerben bzw. abonnieren, ermächtigen Sie uns, Ihre Kreditkarte oder ein anderes genehmigtes Zahlungsmittel mit allen Kosten und Gebühren zu belasten, welche für solche Kostenpflichtigen Inhalte anfallen. Sie sind verantwortlich für alle anfallenden Gebühren und Kosten, einschließlich der anfallenden Steuern, sowie für alle Abonnements und Käufe, welche von Ihnen oder durch eine Person, welche Ihren/Ihre Account(s) benutzt hat, getätigt wurden.

Bitte beachten Sie, dass wir zur Abwicklung von Zahlungen in den Diensten möglicherweise einen externen Zahlungsdienstleister in Anspruch nehmen. Wenn Sie einen Kauf über einen App Store eines Drittanbieters, z. B. Apple App Store oder Google Play Store, tätigen, gelten für Ihren Kauf die Zahlungsbedingungen des jeweiligen Drittanbieters.

ZAHLUNGSINFORMATIONEN

Um in den Diensten auf Kostenpflichtige Inhalte zuzugreifen, müssen von Ihnen gültige und akzeptierte Zahlungsinformationen zur Verfügung gestellt werden. Sollten die von Ihnen zur Verfügung gestellten Zahlungsinformationen für die Zahlung der von Ihnen abonnierten Kostenpflichtigen Inhalte abgelehnt werden, müssen Sie uns neue gültige Zahlungsinformationen zur Verfügung stellen. Andernfalls kann Ihr Zugang zu Kostenpflichtigen Inhalten gesperrt werden. Sie erhalten Zugang zu Kostenpflichtigen Inhalten sobald Ihre erste Zahlung abgewickelt wurde.

TESTVERSIONEN

Wenn Sie Kostenpflichtige Inhalte abonnieren, können wir für diese von Zeit zu Zeit einen kostenlosen oder preisreduzierten Testzeitraum (“Testzeitraum”) anbieten. Dies kann je nach Sonderangebot, Art des Abonnements sowie der von Ihnen zum Zeitpunkt des Kaufs gewählten Laufzeit variieren. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Anspruch auf einen Testzeitraum nach eigenem Ermessen zu bestimmen, und können den Testzeitraum jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Haftung im Rahmen des geltenden Rechts kündigen oder ändern.

Wir können Sie vor Beginn des Versuchszeitraums dazu auffordern, Ihre gültigen Zahlungsinformationen zur Verfügung zu stellen. Durch die Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir, sofern Sie Ihr kostenpflichtiges Abonnement nicht vor dem Ende des Testzeitraums kündigen, automatisch am ersten Tag nach dem Ende des Testzeitraums beginnen können, Ihnen derartige Kostenpflichtige Inhalte, welche Sie abonniert haben, auf monatlicher oder anderer wiederkehrender Basis, über welche wir Sie im Vorfeld informieren, in Rechnung zu stellen, bis Sie Ihr Abonnement für Kostenpflichtige Inhalte kündigen (hierzu muss die automatische Verlängerung in Ihren Accounteinstellungen oder über den Apple App Store bzw. den Google Play Store deaktiviert werden). Falls Sie nicht möchten, dass Ihnen Gebühren in Rechnung gestellt werden, müssen Sie Ihr Abonnement für diese Kostenpflichtigen Inhalte vor Ablauf des Testzeitraums kündigen. Wenn Sie Ihr Abonnement für Kostenpflichtige Inhalte kündigen, haben Sie mit Ihrem Account nur Zugang zu jenen Bereichen unserer Dienste, auf welche kostenfrei zugegriffen werden kann.

RECHNUNGSSTELLUNG, VERLÄNGERUNGEN UND KÜNDIGUNGEN

Die Abonnementsgebühr für unsere automatisch verlängerbaren Abonnements kann als einmalige Vorauszahlung für den Abonnementzeitraum (z. B. 1, 3, 6 oder 12 Monate) oder in Monatsraten, welche monatlich im Voraus für die Dauer des Abonnementzeitraums berechnet werden, in Rechnung gestellt werden. Die für Ihr Abonnement geltenden Preise und Bedingungen können je nach Sonderangebot, Art des Abonnements sowie des von Ihnen zum Kaufzeitpunkt gewählten Abonnementzeitraums variieren.

Wenn Ihr Abonnement mit einem Sonderangebot oder einem Testzeitraum zu einem ermäßigten Tarif begonnen hat, kann der Preis für die Verlängerung höher ausfallen als der ursprüngliche Preis.

In einigen Fällen können sich das Rechnungsdatum Ihrer Zahlung bzw. die Rechnungsbedingungen Ihres Abonnements ändern, falls Ihre Zahlung am ursprünglichen Fälligkeitsdatum nicht erfolgreich verrechnet wurde. Wir werden Sie per E-Mail über die Änderung der Rechnungsbedingungen in Kenntnis setzen.

Wenn Sie sich für ein kostenpflichtiges Abonnement registriert haben, haben Sie jedoch die Möglichkeit, Ihre Meinung zu ändern und eine vollständige Rückerstattung aller gezahlten Beträge innerhalb von vierzehn (14) Tagen (die „Bedenkzeit“) ab Ihrem Abonnement für diese kostenpflichtigen Teile unserer Dienste zu erhalten, vorausgesetzt, Sie haben während dieser Bedenkzeit zu keinem Zeitpunkt auf die kostenpflichtigen Teile zugegriffen, für welche Sie sich registriert haben.

Falls Sie sich für ein Abonnement mit automatischer Verlängerung für Kostenpflichtige Inhalte entscheiden, wird Ihr Abonnement am Ende des Abonnementzeitraums automatisch verlängert und die Zahlung für den Verlängerungszeitraum anhand der von Ihnen angegebenen Zahlungsinformationen automatisch abgebucht, es sei denn, Sie kündigen Ihr Abonnement vor Ablauf des zu diesem Zeitpunkt geltenden Abonnementzeitraums. Sie können Ihr sich automatisch verlängerndes Abonnement für Kostenpflichtige Inhalte, welches Sie über unsere Website erworben haben, über Ihre Accounteinstellungen oder durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst kündigen. Falls Sie ein kostenpflichtiges Abonnement über einen Drittanbieter wie den Apple App Store oder den Google Play Store erworben haben, können Sie das kostenpflichtige Abonnement über diesen Drittanbieter gemäß den geltenden Bedingungen und Zahlungsrichtlinien des jeweiligen Drittanbieters kündigen.

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, sind alle Zahlungen stets endgültig.

PREISÄNDERUNGEN

Unsere Preise können sich von Zeit zu Zeit ändern. Im Falle einer Preisänderung Ihres Abonnements werden wir Sie im Voraus benachrichtigen und Ihnen die Möglichkeit geben, die Änderungen an Ihrem Abonnement zu überprüfen. Die Preisänderungen treten zu Beginn des nächsten Erneuerungszeitraums in Kraft, nachdem der Kunde über die bevorstehende Preisänderung informiert wurde. Die Anwendung von Preisänderungen auf Ihr Abonnement oder die Belastung Ihrer Zahlungsinformationen in Verbindung mit einer automatischen Verlängerung unter Anwendung eines neuen Preises setzt Ihr Einverständnis mit den geänderten Preisen voraus. In Übereinstimmung mit geltendem Recht erklären Sie sich mit angemessenen Preisänderungen einverstanden, indem Sie die Dienste nach Inkrafttreten der Preisänderung weiterhin nutzen. Sollten Sie mit dieser Preisänderung nicht einverstanden sein, haben Sie das Recht, die Änderung abzulehnen, indem Sie das Abonnement für Kostenpflichtige Inhalte kündigen, bevor die Preisänderung in Kraft tritt.

CODES, GESCHENKGUTSCHEINE UND ANDERE IM VORAUS BEZAHLTE PRODUKTE

Falls Sie einen Code, einen Geschenkgutschein oder ein anderes im Voraus bezahltes Produkt von Yousician erworben oder erhalten haben, mit welchem Sie auf Kostenpflichtige Inhalte der Dienste zugreifen können („Code“), endet Ihre Bestellung automatisch am Ende des im Code angegebenen Zeitraums. Für die Nutzung der Dienste können zusätzliche Bedingungen in Verbindung mit dem Code gelten. Im Falle eines Widerspruchs zwischen dieser Vereinbarung und diesen Zusatzbedingungen haben die Zusatzbedingungen Vorrang.

7. LINKS VON DRITTANBIETERN

Die Dienste können Links zu Websites, Diensten, Inhalten oder Ressourcen Dritter („Drittanbieterdienste“) enthalten. Wir sind weder für derartige Drittanbieterdienste verantwortlich noch haben wir die Kontrolle über Materialien oder Inhalte, welche in diesen Diensten bereitgestellt werden. Die Einbindung eines Links zu solchen Drittanbieterdiensten durch uns bedeutet in keiner Weise, dass Yousician diese Drittanbieterdienste oder Funktionen oder Inhalte von Drittanbietern, welche dort verfügbar gemacht werden, befürwortet bzw. fördert. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Nutzungsbedingungen vertraut zu machen, welche für solche Drittanbieterdienste gelten, sollten Sie auf diese zugreifen.

8. BENUTZERINHALTE

BENUTZERINHALTE IN DEN DIENSTEN

Benutzer können Inhalte in den Diensten veröffentlichen oder anderweitig zu den Diensten hinzufügen, wozu beispielsweise alle Mitteilungen oder Materialien gehören können, welche Sie an die Dienste übermitteln oder an andere Benutzer der Dienste weiterleiten, und zwar durch eine Anwendung, eine Website, eine E-Mail oder durch die Teilnahme an Blogs, Message Boards, Online-Foren und sonstige Funktionen, bei denen Sie die Möglichkeit haben, Inhalte und Materialien an oder über Yousician und/oder an oder über die Dienste zu erstellen, zu übermitteln, zu posten, anzuzeigen, zu übertragen, auszuführen, zu veröffentlichen, zu verteilen, zu senden und zu kommentieren. Hierzu gehören insbesondere, aber nicht ausschließlich, Daten, Texte, Schriften, Kompositionen, Notizen, Musik, Klänge, Videos, audiovisuelle Effekte, Kunstwerke, Fotografien, Screenshots, Videos, Grafiken, Kommentare, Vorschläge oder Chat- oder Nachrichten-Postings oder anderes Material (gemeinsam, mit Ausnahme der Dienstinhalte, „Benutzerinhalte“). Sie tragen die alleinige Verantwortung für Ihre Benutzerinhalte. 

Sofern nicht anders in der Datenschutzerklärung beschrieben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Benutzerinhalte als nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt behandelt und nicht zurückgegeben werden. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass die von Ihnen geteilten Ideen nicht von anderen genutzt werden. Falls Sie diese also vertraulich behandeln wollen oder nicht möchten, dass andere diese Ideen nutzen, teilen Sie sie bitte nicht über die Dienste. Yousician ist vertraglich nicht verpflichtet, Benutzerinhalte zu überprüfen, zu überwachen, anzuzeigen, zu archivieren, zu pflegen, zu akzeptieren oder zu verwerten und wir übernehmen keinerlei vertragliche Haftung für die Änderung oder Entfernung unangemessener Benutzerinhalte, denen Sie bei der Nutzung der Dienste ausgesetzt sein könnten. Yousician führt keine Vorabkontrolle oder Überwachung sämtlicher Benutzerinhalte durch. Daher erfolgt die Nutzung der Dienste auf Ihre eigene Gefahr. Yousician bewirbt keine an die Dienste übermittelten Benutzerinhalte oder darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen, Empfehlungen oder Ratschläge, und Yousician lehnt ausdrücklich jegliche Haftung im Zusammenhang mit Benutzerinhalten ab. Yousician duldet keinerlei urheberrechtsverletzende Aktivitäten oder andere Verstöße gegen das geistige Eigentum bzw. andere Rechte Dritter an den Diensten.

Yousician ist berechtigt, ohne Haftung oder Benachrichtigung an Sie Benutzerinhalte zu löschen, zu verschieben, zu modifizieren, zu bearbeiten, zu entfernen oder den Zugang zu Benutzerinhalten zu sperren; vorausgesetzt jedoch, dass wir uns das Recht vorbehalten, Benutzerinhalte auf den Diensten oder auf bestimmten Teilen der Dienste als Inhalte zu behandeln, welche auf Anweisung der Benutzer gespeichert wurden und für welche wir keine redaktionelle Kontrolle ausüben, es sei denn, um die Rechte Dritter und die unten aufgeführten Inhaltsbeschränkungen durchzusetzen, falls wir über Rechtsverstöße in Kenntnis gesetzt werden. Derartige Benutzerinhalte müssen jedoch nicht für einen bestimmten Zeitraum auf den Diensten von uns verwaltet werden, und Sie sind nach der Veröffentlichung nicht dazu berechtigt, auf diese Benutzerinhalte zuzugreifen oder sie anderweitig auf den Diensten zu verwenden. Yousician ist nicht zur Verwendung von Benutzerinhalten verpflichtet, und Sie erhalten keine Vergütung für die von Ihnen bereitgestellten Benutzerinhalte bzw. für deren Verwertung.

ZUSICHERUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN

Sie bestätigen, versichern und garantieren hiermit, dass (i) Ihre Benutzerinhalte gegen keine Gesetze, vertraglichen Beschränkungen (einschließlich derer in diesem Vertrag) oder andere Rechte oder geistiges Eigentum oder die Rechte Dritter verstoßen und (ii) dass Sie die erforderlichen Lizenzen, Rechte, Zustimmungen und Genehmigungen zur Übermittlung, Veröffentlichung und Freigabe der von Ihnen eingereichten Benutzerinhalte eingeholt haben, bzw. besitzen, einschließlich der Berechtigung, sämtliche Rechte und Lizenzen in diesen Bedingungen zu gewähren, ohne dass Yousician aus der Ausübung der hierin von Ihnen gewährten Rechte Verpflichtungen oder Haftung gegenüber Dritten übernimmt, und (iii) Ihre Benutzerinhalte oder deren Verwendung durch uns, wie in dieser Vereinbarung beschrieben, ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Yousician oder einer solchen Partei nicht erkennen lässt, dass Sie oder die von Ihnen veröffentlichten Benutzerinhalte mit Yousician oder einem Künstler, einer Band, einem anderen Rechteinhaber oder einer anderen Partei verbunden sind oder  von diesen oder Yousician befürwortet werden. Sie haften alleine für die Benutzerinhalte sowie jedwede Folgen durch deren Übermittlung, Veröffentlichung und gemeinsame Nutzung im Rahmen des Dienstes.

VON IHNEN GEWÄHRTE RECHTE 

Sie behalten alle Ihre Eigentumsrechte an den Benutzerinhalten, die Sie an Yousician übermitteln und/oder mit Yousician teilen. Allerdings gewähren Sie Yousician als Gegenleistung für die Nutzung der Dienste durch die Übermittlung und/oder gemeinsame Nutzung der Benutzerinhalte in den Diensten hiermit eine unwiderrufliche, unbefristete, unterlizenzierbare, übertragbare, weltweite und gebührenfreie, vollständig bezahlte, nicht-exklusive Lizenz zur Vervielfältigung, Verbreitung, Änderung, Erstellung abgeleiteter Arbeiten, öffentlichen Darstellung, Aufführung und Nutzung der Benutzerinhalte, in irgendeiner Weise, sämtliche oder einen Teil der Benutzerinhalte in Verbindung mit den Diensten und sonstigen Diensten und Produkten von Yousician (und seinen Nachfolgern und verbundenen Unternehmen), einschließlich für, aber nicht begrenzt auf, die Förderung und Weiterverbreitung eines Teils oder der Gesamtheit der Dienste (und davon abgeleiteter Werke) in jeglichen Medienformaten und über jegliche Medienkanäle.

Ferner gewähren Sie hiermit sämtlichen Nutzern der Dienste eine nicht ausschließliche Lizenz, über die Dienste auf Ihre Benutzerinhalte zuzugreifen und diese Benutzerinhalte zu nutzen, zu vervielfältigen, zu verbreiten, abgeleitete Werke davon zu erstellen, anzuzeigen und auszuführen, soweit dies durch die Funktionen der Dienste und gemäß diesen Bedingungen möglich ist.

RICHTLINIE ZUR UNAUFGEFORDERTEN EINREICHUNG VON IDEEN

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Yousician frei darüber verfügen kann, jegliche Ideen, Vorschläge, Feedback, Konzepte, Know-how oder Techniken, welche in den Benutzerinhalten enthalten sind, die Sie in den Diensten übermitteln oder an Yousician senden, für jeden beliebigen Zweck zu verwenden. Dazu gehören insbesondere, aber nicht abschließend, die Entwicklung, Produktion, Vermarktung und anderweitige Verwertung von Produkten und/oder Diensten unter Verwendung dieser Benutzerinhalte, und zwar ohne weitere Vergütung jeglicher Art.

MELDUNG VON VERSTÖSSEN

Wir respektieren die Urheberrechte und andere geistige Eigentumsrechte Dritter. Sollten Sie der Meinung sein, dass Inhalte innerhalb des Dienstes Ihr Urheberrecht verletzen („Beanstandete Inhalte“), melden Sie dies bitte wie folgt an Yousician:

A. Ihre Mitteilung bezüglich der Beanstandeten Inhalte mit den unten unter B oder C aufgeführten Angaben ist an die für Urheberrechtsfragen verantwortliche Person bei Yousician entweder per E-Mail an copyrightagent@yousician.com oder auf dem Postweg an die folgende Adresse zu senden:

Yousician Oy

Siltasaarenkatu 16, FI-00530 Helsinki, Finnland

z. Hd.: Legal

B. Sie können Yousician eine schriftliche Mitteilung bezüglich einer Urheberrechtsverletzung zusenden. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Mitteilung die folgenden Informationen enthält, damit wir Ihre Beschwerde und die beanstandete Rechtsverletzung effektiv prüfen können:

  1. Ihren vollständigen Namen und Ihre Kontaktdaten (Adresse und Telefonnummer, eine gültige E-Mail-Adresse sowie ggf. Ihren Benutzernamen für Yousician);
  2. eine Aufstellung der Beanstandeten Inhalte, einschließlich der Yousician-URLs, auf denen die Beanstandeten Inhalten auffindbar sind;
  3. Ihre Bestätigung, dass Sie in gutem Glauben der Meinung sind, dass die Beanstandeten Inhalte, welche Gegenstand Ihrer Mitteilung bezüglich einer Urheberrechtsverletzung sind, rechtswidrig verfügbar sind;
  4. Informationen über die Tatsache, dass Sie den betreffenden Drittanbieter von Inhalten ohne Wirkung aufgefordert haben, die Beanstandeten Inhalte zu entfernen, oder dass der betreffende Drittanbieter von Inhalten nicht identifiziert werden konnte;
  5. Ihre Bestätigung, dass Sie der Inhaber des ausschließlichen Rechts sind, gegen welches die Beanstandeten Inhalte mutmaßlich verstoßen, oder dass Sie berechtigt sind, im Namen des jeweiligen dritten Rechteinhabers zu handeln; und
  6. Ihre Unterschrift (in physischer oder elektronischer Form).

9. RICHTLINIE IN BEZUG AUF BENUTZER, WELCHE WIEDERHOLT URHEBERRECHTSVERSTÖSSE BEGEHEN

Yousician kündigt die Konten sämtlicher Benutzer, welche die Dienste wiederholt nutzen, um gegen das Urheberrecht zu verstoßen.

10. NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Sie sichern zu, dass Sie unter keinerlei Umständen:

  • die Dienste unter Verletzung der vorliegenden Vereinbarung oder geltender Gesetze bzw. Vorschriften nutzen;
  • Informationen, Inhalte oder anderes Material (oder Links) veröffentlichen, welche beleidigende Kommentare in Bezug auf Rasse, nationale Herkunft, Geschlecht, sexuelle Vorlieben oder körperliche Behinderungen, Beleidigungen oder obszöne, unanständige, pornografische, sexuelle oder anderweitig anstößige Inhalte oder Sprache beinhalten oder dass Sie anderweitig ein dauerhaft toxisches Verhalten aufweisen;
  • die Dienste in einer Weise nutzen oder durch die Dienste Materialien oder Informationen zur Verfügung stellen, welche Urheberrechte, Patente, Marken oder andere Rechte an geistigem Eigentum, das Recht auf Privatsphäre, Persönlichkeitsrechte oder jedwede andere vertraglichen oder sonstigen Rechte einer Partei verletzen oder die illegale Aktivitäten fördern bzw. darstellen;
  • den normalen Betrieb der Dienste unterbrechen, stören oder anderweitig nachteilig beeinflussen oder sich sonst in einer Weise verhalten, welche die Erfahrungen anderer Benutzer bei der Verwendung der Dienste negativ beeinflussen könnte;
  • in den Diensten die privaten Daten einer Person offenlegen, einschließlich personenbezogener Daten, Kontaktdaten, finanzieller Informationen oder Angaben, welche dazu verwendet werden könnten, die betreffende Person zu verfolgen, zu kontaktieren oder sich als diese auszugeben;
  • die Dienste für betrügerische oder missbräuchliche Zwecke nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, der Nutzung der Dienste, um sich als eine natürliche oder juristische Person auszugeben, oder anderweitig Ihre Beziehung zu einer natürlichen oder juristischen Person oder zu den Diensten oder deren Inhalt fälschlich darzustellen;
  • versuchen, eine andere Person oder Gruppe, einschließlich Mitarbeitern, Direktoren, leitenden Angestellten und Kundendienstvertretern von Yousician, zu belästigen, zu beschimpfen oder zu schädigen, oder die Belästigung, die Beschimpfung oder die Schädigung einer anderen Person oder Gruppe zu befürworten oder zu fördern;
  • die Dienste für geschäftliche Aktivitäten nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, des Versuchs, Geld für Dritte zu beschaffen oder ein Produkt, eine Dienstleistung, ein Schneeballsystem oder ein anderes mehrstufiges Vermarktungssystem, Spam-E-Mails, Kettenbriefe oder ähnliche Methoden zu bewerben oder zu fördern;
  • versuchen, sich unberechtigten Zugang zu den Diensten, zu Zugangsdaten oder Konten, welche für Dritte registriert sind, oder zu den Computern, Servern oder Netzwerken, welche mit den Diensten verbunden sind, durch andere Mittel als die von Yousician zur Verfügung gestellte Benutzeroberfläche zu erlangen, indem Sie insbesondere, aber nicht abschließend, versuchen, die in den Diensten verwendeten Sicherheitskomponenten, -methoden oder regionalen Beschränkungen zu beeinflussen oder zu umgehen;
  • die Dienste zurückentwickeln, dekompilieren, disassemblieren oder hacken, es sei denn, dies ist gesetzlich ausdrücklich erlaubt;
  • entweder direkt oder indirekt ein automatisiertes System, Cheats, Spiders, Hacks, Scraper, Offline-Leseprogramme oder nicht autorisierte Software von Dritten verwenden, um die Dienste zu verändern oder zu beeinträchtigen;
  • Harvesting, Scraping oder jegliche andere automatisierte Methoden nutzen, um Informationen über die Dienste oder über andere Personen, die diese Dienste nutzen, einzusehen, sich hierzu Zugang zu verschaffen oder  zu sammeln;
  • Hinweise, Banner oder Werbung in den Diensten ganz oder teilweise verdecken oder unkenntlich zu machen; oder
  • sich an Handlungen beteiligen, welche nach Ansicht von Yousician dem Geist oder der Absicht der vorliegenden Vereinbarung oder der Dienste widersprechen oder die Supportleistungen von Yousician missbräuchlich in Anspruch nehmen.

Yousician behält sich das Recht vor, im Falle eines der oben aufgeführten Zuwiderhandlungen angemessene Maßnahmen zu beschließen und zu ergreifen, wozu auch die Kündigung Ihres Accounts sowie das Verbot der vollständigen oder teilweisen Nutzung der Dienste durch Sie gehören können.

11. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

Yousician stellt die Dienste in der jeweils vorhandenen Version zur Verfügung. Sie haben keinen Anspruch auf die Aufrechterhaltung oder Schaffung eines bestimmten Zustands und/oder Funktionsumfangs der Dienste.

Yousician übernimmt keinerlei Gewähr dafür, dass Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort Zugang zu den Diensten haben, dass die Dienste immer unterbrechungs- oder störungsfrei sind, dass Fehler behoben werden oder dass die Dienste frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.  In einigen Ländern ist der Ausschluss bestimmter Gewährleistungen nicht zulässig. Dementsprechend treffen einige der oben genannten Haftungsausschlüsse möglicherweise nicht auf Sie zu.

Yousician übernimmt keine Gewähr im rechtlichen Sinne, es sei denn, es ist ausdrücklich und in schriftlicher Form anders vereinbart.

12. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Soweit Yousician Ihnen Kostenpflichtige Inhalte zur Verfügung stellt, haftet Yousician im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit ohne Einschränkung. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Yousician auch bei leichter Fahrlässigkeit, wobei sich die Haftung in jedem Fall auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt. Als wesentliche Vertragspflichten, auch „Kardinalpflichten“ genannt, gelten Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie vertrauen dürfen. Im Übrigen ist jegliche Haftung durch Yousician ausgeschlossen.

Soweit Yousician Ihnen gegenüber unentgeltliche Dienste erbringt, haftet Yousician im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Yousician übernimmt keine Haftung für leichte Fahrlässigkeit im Falle von Diensten, welche Ihnen unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gelten nicht im Falle eines arglistigen Verschweigens eines Mangels, im Falle der Schädigung von Leib, Leben und Gesundheit oder im Falle der Übernahme einer Garantie durch Yousician. Die Haftung von Yousician nach dem Produkthaftungsgesetz  bleibt davon unberührt.

Im Falle eines Datenverlusts haftet Yousician bis zu einem Höchstbetrag in Höhe der Kosten, welche für die Wiederherstellung der Daten aus einer vorhandenen, von Ihnen zur Verfügung gestellten Sicherung notwendig sind bzw. wären, außer im Falle der vorsätzlichen Zerstörung von Daten.

Die vorstehenden Haftungsausschlüsse bzw. -beschränkungen gelten auch im Hinblick auf die Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen von Yousician.

Eine Änderung der Beweislast zu Ihrem Nachteil ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

13. SCHADLOSHALTUNG

Sie erklären sich damit einverstanden, Yousician (und seine verbundenen Unternehmen und deren jeweilige Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter, Beauftragte, Lizenzgeber, Vertreter und Drittanbieter der Dienste) von jeglichen Ansprüchen, Forderungen, Schäden oder Verlusten, einschließlich angemessener Anwaltskosten schadlos zu halten, welche von Dritten geltend gemacht werden und sich aus Ihrer Verletzung oder Nichteinhaltung der Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung oder Ihrer Nutzung der Dienste durch Sie ergeben. Das Vorstehende gilt jedoch nicht, falls die Verletzung nicht auf Ihr vorsätzliches oder fahrlässiges Verhalten zurückzuführen ist. Die in diesem Absatz enthaltenen Bestimmungen überdauern jede Kündigung Ihres/Ihrer Accounts oder der Dienste.

14. HÖHERE GEWALT

Yousician haftet in keiner Weise für Verzögerungen oder Nichterfüllung, welche auf Ursachen zurückzuführen sind, welche sich außerhalb der zumutbaren Kontrolle von Yousician befinden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, der Nichterfüllung aufgrund unvorhergesehener Umstände oder Ursachen, welche außerhalb der Kontrolle von Yousician liegen, wie höhere Gewalt, Kriege, Terrorismus, Unruhen, Embargos, Handlungen von zivilen oder militärischen Behörden, Brände, Überschwemmungen, Unfälle, Streiks oder Mangel an Transporteinrichtungen, Treibstoff, Energie, Arbeitskräften oder Materialien.

15. BEENDIGUNG

Sie können die vorliegende Vereinbarung beenden, indem Sie Ihren Account löschen und danach die Nutzung der Dienste einstellen. Falls Sie über ein Abonnement verfügen und die vorliegende Vereinbarung vor Ablauf Ihres Abonnements beenden, erhalten Sie für den noch nicht abgelaufenen Zeitraum Ihres Abonnements keine Rückerstattung.

YOUSICIAN IST JEDERZEIT BERECHTIGT, OHNE EINSCHRÄNKUNG UNSERER ANDEREN RECHTSMITTEL, KONTEN ODER DEN ZUGANG ZU IHREM KONTO UND/ODER DEN DIENSTEN ODER TEILEN DAVON ZU BESCHRÄNKEN, AUSZUSETZEN, ZU BEENDEN, ZU MODIFIZIEREN ODER ZU LÖSCHEN UND/ODER DIE VORLIEGENDE VEREINBARUNG ZU BEENDEN UND TECHNISCHE SOWIE RECHTLICHE SCHRITTE ZU UNTERNEHMEN, UM SIE AM ZUGANG ZU DEN DIENSTEN ZU HINDERN, MIT ODER OHNE BENACHRICHTIGUNG AN SIE, FALLS (I) SIE WIEDERHOLT DIE OBEN BESCHRIEBENEN RECHTSVERLETZUNGEN BEGANGEN HABEN; (II) SIE IN IRGENDEINER WEISE GEGEN EINE BESTIMMUNG DER VEREINBARUNG VERSTOSSEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, DER BEDINGUNGEN DER VORLIEGENDEN VEREINBARUNG ODER DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDER RICHTLINIEN ODER BESTIMMUNGEN ODER DEREN WORTLAUT; (III) YOUSICIAN NACH EIGENEM ERMESSEN BESCHLIESST, DEN ZUGANG ZU DEN DIENSTEN IM LAND, IN WELCHEM SIE WOHNHAFT SIND ODER VON WELCHEM AUS SIE VERSUCHEN, AUF DIE DIENSTE ZUZUGREIFEN, EINZUSTELLEN; ODER (IV) AUS EINEM ANDEREN TRIFTIGEN GRUND.

YOUSICIAN BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, SÄMTLICHE KONTEN ZU LÖSCHEN, WELCHE SEIT 180 TAGEN INAKTIV SIND UND MIT KEINEM AKTIVEN KOSTENPFLICHTIGEN ABONNEMENT VERBUNDEN SIND.

Yousician behält sich das Recht vor, sämtliche Bestandteile der Dienste jederzeit einzustellen, wonach Ihr Recht, diese Dienste oder Teile davon zu nutzen, automatisch erlischt. Yousician wird Sie diesbezüglich rechtzeitig in Kenntnis setzen.

Im Falle einer Kündigung aus jeglichem Grund sind Sie verpflichtet, jegliche Nutzung der Dienste einzustellen. Ihre Kündigung aus irgendwelchen Gründen entbindet Sie nicht von den in der Vereinbarung dargelegten Verbindlichkeiten oder Verpflichtungen, welche (a) ausdrücklich als über eine solche Beendigung oder einen solchen Ablauf hinausgehend erklärt wurden oder (b) noch zu erfüllen sind oder aufgrund ihrer Art nach einer solchen Beendigung oder einem solchen Ablauf anwendbar wären.

16. GELTENDES RECHT UND STREITBEILEGUNG

Im Falle von Streitigkeiten zwischen Ihnen und Yousician raten wir dringend, sich zunächst direkt über unsere Support-Website http://support.yousician.com/ mit uns in Verbindung zu setzen, um nach einer Lösung zu suchen.

Falls Sie in den Vereinigten Staaten von Amerika ansässig sind, gelten für die vorliegende Vereinbarung die Gesetze des Bundesstaates New York ohne Berücksichtigung oder Anwendung der dortigen kollisionsrechtlichen Bestimmungen, und jegliche Ansprüche oder Streitigkeiten, welche Sie gegen Yousician geltend machen, werden ausschließlich von einem Gericht im Bundesstaat New York behandelt. Falls Sie in einem anderen Land als den Vereinigten Staaten von Amerika ansässig sind, gelten für die vorliegende Vereinbarung die Gesetze in Finnland ohne Berücksichtigung oder Anwendung der dortigen kollisionsrechtlichen Bestimmungen, und jegliche Ansprüche oder Streitigkeiten, welche Sie gegen Yousician geltend machen, werden ausschließlich von einem Gericht in Helsinki (Finnland) behandelt. Das Vorgenannte gilt, sofern dies nicht durch bindende örtliche Gesetze verboten ist.

Die Website zur Online-Streitbeilegung ist eine von der Europäischen Kommission verwaltete offizielle Website, die Verbrauchern und Händlern helfen soll, ihre Streitigkeiten außergerichtlich beizulegen.

17. ABTRETUNG, SALVATORISCHE KLAUSEL UND VOLLSTÄNDIGE VEREINBARUNG

Yousician kann die vorliegende Vereinbarung jederzeit mit oder ohne Ihre Zustimmung ganz oder teilweise an eine Person oder Körperschaft abtreten. Es ist Ihnen nicht gestattet, Rechte oder Verpflichtungen aus der Vereinbarung ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens Yousician abzutreten oder zu delegieren, und jede nicht autorisierte Abtretung und Delegierung durch Sie ist unwirksam.

Sollte eine Bestimmung der vorliegenden Vereinbarung von einem zuständigen Gericht für unwirksam oder nicht durchsetzbar befunden werden, so ist diese Bestimmung in Bezug auf diese Gerichtsbarkeit nur im Umfang der Feststellung der Unwirksamkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit unwirksam, ohne dass die Wirksamkeit oder Durchsetzbarkeit der Vereinbarung auf andere Weise oder in einer anderen Gerichtsbarkeit beeinträchtigt wird und ohne dass die übrigen Bestimmungen der Bedingungen, die weiterhin in vollem Umfang in Kraft bleiben, davon berührt werden.

Ein Versäumnis seitens Yousician, ein Recht oder eine Bestimmung im Sinne der vorliegenden Vereinbarung durchzusetzen, stellt weder jetzt noch in Zukunft einen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar.

Die vorliegende Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Yousician bezüglich der Dienste dar und ersetzt alle früheren Vereinbarungen und Absprachen zwischen Ihnen und Yousician.